Good Energy Healing


GEISTHEIL-/ REIKI-MASSAGE

Mit GEISTHEIL-/ REIKI-MASSAGE  werden die Vorteile von Geistheilung/ Reiki mit den allgemeinen Vorteilen von Massage kombiniert! GEISTHEIL-/REIKI-MASSAGE ist entspannend, erfrischend und hilft beim Stressabbau.  GEISTHEIL-/REIKI-MASSAGE massiert nicht  nur den physischen Körper, sonderen auch die Seele.  D.h. die Selbstheilung von emotionalen, mentalen und geistigen Körper werden auch, durch z.B. gründliche Chakraarbeit, energetisch unterstütztGEISTHEIL-/REIKI-MASSAGE ist eine wahrhaft holistische, tiefe und gründliche Massage, aber durch langsames, intuitives Massieren wird Schmerz weitgehenst vermieden. Meine Hände ertasten Spannungen und angestaute Energien, manchmal bleiben sie einfach auf der Stelle liegen, um die Energien intensiver fliessen zu lassen...  

GEISTHEIL-/REIKI-MASSAGE  beinhaltet lange, ganzkörper Massagezüge, die den Körper zusammenbringens, beruhigende Effleurage, als auch tiefe, mehr lokalisierte Massage (besonders Schultern und Rücken). Ich bringe auch mehr spezielle Massagetechniken mit ein, wie Triggerpunkt Arbeit, und Myofasziale Lösungen. Techniken, die sonst recht unangenehm und schmerzhaft sein könne. Alledings beschweren sich meine Kunden so gut wie nie das etwas unangenehm ist, was vielleicht an der mit eingeschlossene, beruhigende Energiearbeit liegt, oder meinem recht langsames, intuitives, und sorgsames Massagestil? Kunden sind natürlich aber immer gehalten mir mitzuteilen, falls etwas unagenehm oder schmerzhaft ist!

Soweit genügend Zeit verbleibt, endet GEISTHEIL-/REIKI-MASSAGE mit einer kurzen Gesichtsmassage. 

Ausserdem beinhaltet GEISTHEIL-/REIKI-MASSAGE natürlich auch etwas an Geistheilung/ Reiki! Hauptsächich Chakra Arbeit, und Erdung - aber auch etwas Hara-, Kundalini- und Aura-arbeit. Diese ist normalerweise aber am Körper. Manchmal bemerken Kunden, daß meine Hände angenehm heiss werden, fühlen wie z:B. Stressenergien abliessen, rausgezogen werden, sehen Farben, o.ä.  

GEISTHEIL-/REIKI-MASSAGE ist eine Ölmassage. Ich verwende in de Regel ein Gemisch aus angewärmten Aprikosenkernöl, geruchsneutralisiertem Kokosöl, sowie einem Schuss Rhizinusöl. Alle Öle sind 100% natürlich, unparfumiert, und haben ein niedriges Omega-6 Profil. Sie sind ausserdem leicht mit Spurenmineralien angereichert. Bitte teilen Sie mir etwaige, relevante (Lebensmittel-)Allergien vorweg mit.

Für GEISTHEIL-/REIKI-MASSAGE haben Kunden in Bauchlage  einen Lendenschurz, der den Intimberreich abdeckt. Natürlich darf Unterwäsche angezogen bleiben, falls erwünscht. Ich rate dann nur zu einem  älteren Paar, wo es nicht dramatisch ist, wenn etwas Öl daran kommt. Ich kann ausserdem  Einmal-Tangas zur Verfügung stellen. 

Eine Liste mit möglichen, medizinischen (Ganzkörper-)Massage Kontraindikationen  ist weiter Unten zu finden.

PREISE

Meine Arbeitszeiten sind  Mo-So ca 12:00 - 23:00 Uhr.  Mein Studio ist in der Kölner Innenstadt/ Altstadt. Die nächsten Haltestellen sind Neumarkt, oder Rathaus, und ich bin nur ca 10 Minuten Fußweg vom Dom/ HBF.

Für Buchungen und weiter Fragen stehe ich gerne zu Verfügung unter:
mobil: 
0049 (0) 151 5225 0450 (Alex) oder mail: info@goodenergyhealing.eu


Auflistung medizinischer (Ganzkörper-)Massage Kontraindikationen:

  • ansteckende Hautinfektionen (ausgenommen sind kleine,lokalisierte Infektionen, wie Fußwarzen, um die herumgearbeitet werden kann)
  • Eine nicht verschlossene Wunde (lokale Kontraindikation, bei chronischen Wunden)
  • Kurfristig nach Operationen
  • Bei Neigung zur Thrombosebildung (nicht behandelt)
  • Herz- Kreislauferkrankungen, besonders nicht eingestellt. Manche eventuel möglich nach Absprache mit Artzt
  • direkt auf Hämatomen.
  • Entzündete oder infizierte Verletzungen
  • Blutungen, oder schwerer Gewebsschäden.
  • Kurz nach frischen Brüchen oder Zerrungen
  • Krebspatienten, kurz nach Chemo- oder Radiotherapie
  • Massage über bekannten Tumoren
  • in der Nahe von frischen chirurgischen Eingriffen
  • Abdominalmassage bis 2 Stunden nach üppigem Mahl
  • Abdominalhernie (keine Abdominalmassage)
  • Fieber! 
  • Medizinisches Ödem
  • Niereninfektion
  • Osteoporose (Massagekontraindikation bei schwerwiegenden Fällen. Zulässigkeit muss mit behandelndem Artzt abgesprochen werden)
  • Krampfardern (lokale Kontraindikation)
  • ME, CFS oder Fibromyalgie  - Massage möglcih, aber sollte nicht tief, und nicht zu lang sein!

Selbst wenn Massage kontraindiziert ist, so sind mir keine Kontraindikationen für Reiki oder Geistheilung bekannt. Ausserdem  ist meist Gesichtsmassage möglich.  Bitte beachten Sie auch, daß mein Studio im 2ten Stock ist, ohne Fahrstuhl. Bei eventuellen Treppensteigbehinderungen muss eventuel ein Hausbesuch als Altenative in Betracht gezogen werden.