Good Energy Healing


HAWAIIMASSAGE

ist eine Kombination von LOMI LOMI-Massage und KAHUNA Körperarbeit. Eine  wahrlicher Genuss. Viele lange, fliesende und rythmische Ganzkörpermassagezüge entspannen und verbinden Körperteile energetisch. Sie ist angefüllt mit ALOHA dem liebevollen, willkommen- heissenden und umsorgenden Geist der Hawaii-Inseln. Die Absicht ist nicht nur den Körper zu entspannen, sondern auch das Gemüt zu heben und den Geist zu berreichern. HAWAII-MASSAGE ist eine Mischung aus Körperarbeit und Geistheiltechniken, und wird begleitet von original hawaiianischen Klängen.

LOMI-LOMI ist der remidiale Körperarbeitanteil der Hawaiimassage und ein Teil der traditionellen hawaiianischen Naturheilkunde. Sie wurde angeblich einst viel und regelmäßig von der hawaiianischen Bevölkerung genutzt. Im Gegensatz dazu ist Kahuna spezieller und zeremonieller. Über Jahrhunderte hinweg wurde Kahuna Körper- & Energiearbeit von einer Familiengeneration auf die nächste weitergegeben. Einst war Kahuna, auch als hawaiianische Tempelmassage bezeichnet, reserviert für die hawaianische Herrschaftsschicht, und wurde insbesondere vor besonderen Anlässen (wie Krönungen, Hochzeiten, ect.), an drei aufeinanderfolgeneden Tagen angewandt. Lomi Lomi und Kahuna sind angefüllt mit der Schönheit, dem Überfluss, und der Herzlichkeit Hawaiis. Jede Massage ist einmalig in Ihrem  Ablauf, da es keine feste Massagesequenz gibt, und ist dem Kunden und dem Moment angepasst. Heutzutage sind Lomi Lomi und Kahuna weltweit verfügbar, was sie nicht minder speziell und besonders macht.

HAWAIIMASSAGE möchte dem Kunden den Geist von ALOHA mitteilen. Wobei ALOHA für - Mitgefühl, Liebe, Fürsorglichkeit und den göttlichen Atem - steht. Hierfür kreiert der Therapeut einen geschützten, gesegneten Ort für die Massage. Er/Sie öffnet sich für den Geist des ALOHA., mit der Intention die Körperarbeit mit Liebe, Mitgefühl, Sorgsamkeit, Heilung und Schönheit zu erfüllen. Die Therapie soll entspannend, bedingunslos fürsorglich und annehmend sein, aber auch berreichernd für Körper und Seele! Ich bin immer wieder faziniert von dem Gefühl bedingungsloser Fürsorge, Schönheit, Unschuld und Leichtigkeit was bei den meisten Hawaiimassagen entsteht. 

Das mag sich für Manchen alles sehr blumig anhöhren, allerdings sollte man dabei bedenken, daß in seinem Ursprung Kahuna ja für Könige/Königinnen erschaffen wurde. Hawaiimassage kann sanft und leicht sein, aber auch fest, selbstbewusst und entscheidungsfreudig! Trotzdem brauchen jetzt auch die Skeptiker unter meinen Lesern keinen Angst haben, ich werde sie nicht  anhalten an einem Blumenaltar zu beten oder Opfergaben darzureichen. Ich hoffe nur, daß alle meien Kunden etwas davon spüren wie besonders Hawaiimassage ist. und das sie Ihnen helfen kann den Alltag kurzfristig hinter sich zu lassen. Ein exotischer Mini-Hawaiiurlaub, auch wenn nur für 60 oder 90Minuten. 

HAWAIIMASSAGE ist eine Ölmassage. Ich verwende in de Regel ein Gemisch aus angewärmten Aprikosenkernöl, geruchsneutralisiertem Kokosöl, mit einem Schuss Rhizinusöl. Alle Öle sind 100% natürlich, unparfumiert, und haben ein niedriges Omega-6 Profil. Sie sind ausserdem leicht mit Spurenmineralien angereichert. Bitte teilen Sie mir etwaige, relevante (Lebensmittel-)Allergien vorweg mit.

Für HAWAIIMASSAGE haben Kunden in Bauchlage  einen Lendenschurz, der den Intimberreich abdeckt. Natürlich darf Unterwäsche angezogen bleiben, falls erwünscht. Ich rate dann nur zu einem  älteren Paar, wo es nicht dramatisch ist, wenn etwas Öl daran kommt. Ich kann ausserdem  Einmal- Tangas zur Verfügung stellen. 

Eine Liste mit möglichen, medizinischen (Ganzkörper-)Massage Kontraindikationen  ist weiter Unten zu finden. 

Bei 90-minütiger HAWAIIMASSAGE schliesse ich ausserdem noch Chakraheilarbeit mit in die Massage ein. Dies ist zwar nicht traditionel, passt aber gut. 

PREISE

Meine Arbeitszeiten sind  Mo-So ca 12:00 - 23:00 Uhr.  Mein Studio ist in der Kölner Innenstadt/ Altstadt. Die nächsten Haltestellen sind Neumarkt, oder Rathaus, und ich bin nur ca 10 Minuten Fußweg vom Dom/ HBF.

Für Buchungen und weiter Fragen stehe ich gerne zu Verfügung unter:
mobil: 
0049 (0) 151 5225 0450 (Alex) oder mail: info@goodenergyhealing.eu

Auflistung medizinischer (Ganzkörper-)Massage Kontraindikationen:

  • ansteckende Hautinfektionen (ausgenommen sind kleine,lokalisierte Infektionen, wie Fußwarzen, um die herumgearbeitet werden kann)
  • Eine nicht verschlossene Wunde (lokale Kontraindikation, bei chronischen Wunden)
  • Kurfristig nach Operationen
  • Bei Neigung zur Thrombosebildung (nicht behandelt)
  • Herz- Kreislauferkrankungen, besonders nicht eingestellt. Manche eventuel möglich nach Absprache mit Artzt
  • direkt auf Hämatomen.
  • Entzündete oder infizierte Verletzungen
  • Blutungen, oder schwerer Gewebsschäden.
  • Kurz nach frischen Brüchen oder Zerrungen
  • Krebspatienten, kurz nach Chemo- oder Radiotherapie
  • Massage über bekannten Tumoren
  • in der Nahe von frischen chirurgischen Eingriffen
  • Abdominalmassage bis 2 Stunden nach üppigem Mahl
  • Abdominalhernie (keine Abdominalmassage)
  • Fieber! 
  • Medizinisches Ödem
  • Niereninfektion
  • Osteoporose (Massagekontraindikation bei schwerwiegenden Fällen. Zulässigkeit muss mit behandelndem Artzt abgesprochen werden)
  • Krampfardern (lokale Kontraindikation)
  • ME, CFS oder Fibromyalgie  - Massage möglcih, aber sollte nicht tief, und nicht zu lang sein!

Selbst wenn Massage kontraindiziert ist, so sind mir keine Kontraindikationen für Reiki oder Geistheilung bekannt. Ausserdem  ist meist Gesichtsmassage möglich.  Bitte beachten Sie auch, daß mein Studio im 2ten Stock ist, ohne Fahrstuhl. Bei eventuellen Treppensteigbehiinderungen muss eventuel ein Hausbesuch als Altenative in Betracht gezogen werden.